Wir sind für Sie da, wenn Sie Hilfe brauchen!

Opfer oder Zeugen einer Straftat zu werden, ist eine Erfahrung, die das Leben der Betroffenen 
von einem Tag zum anderen verändern kann.

Hilflos dem Willen eines Täters ausgeliefert zu sein, sich selbst oder anderen nicht helfen zu können, 
kann die Lebenssituation der Betroffenen entscheidend verändern.

Wut, Angst oder Hass können die Folge sein. Oftmals haben die Betroffenen auch Schuldgefühle oder 
schämen sich für das, was passiert ist.

Unsere Beratungsstelle steht denjenigen offen, 
die als Betroffene nicht allein bleiben wollen.